Willkommen bei Artemis Natur und Kunst PR, der Agentur für PR von Jagd, Naturschutz, Kunst und Kultur.
Willkommen bei Artemis Natur und Kunst PR, der Agentur für PR von Jagd, Naturschutz, Kunst und Kultur.

3. November ist der    "Tag des Wildes"

Der Kreisjagdverband Kempten (KJV) ruft den 3. November zum „Tag des Wildes“ aus.
„Diese Arten unterliegen der besonderen Obhut der Jäger-schaft, und wir sehen es als unsere Pflicht an, für sie zu sorgen und auch für sie um Hilfe zu rufen, wenn es ihnen schlecht geht“, so Dr. Manfred Ziegler, Erster Vorsitzender des KJV Kempten. Insbesondere rückt der anerkannte Naturschutzverband in diesem Jahr die Gams in den Fokus.

Mehr lesen

Jäger und Umweltjurist

Wolfgang E. Burhenne war ein Grandseigneur des internationalen Umweltrechts. Die Biographie berichtet sein spannendes, teils unglaubliches Leben, in dem die Jagd immer der Rote Faden war: von der Jugend in den bayerischen Alpen bis in die 2000er Jahre, als Burhenne auf ein großes Netzwerk bauen konnte und hoch ausgezeichnet wurde.

Mehr Information

Vorstandswahlen und packender Vortrag

Revierjagdmeister Max Keler führt weiter den Bund Bayrischer Berufsjäger, sein Team wurde teilweise neu gewählt. Bei der Hauptversammlung am 9. Juli 2022 berichtete außerdem Leitender Forstdirektor Ulrich Maushake über das einzigartige Rotwildmanagement im Truppenübungsplatz Grafenwöhr angesichts deutlich zunehmender Wolfszahlen. Mehr lesen

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Artemis Natur und Kunst PR